Reiseideen – Landwirtschaft persönlich erleben

Die meisten Menschen leben in der Stadt und wenn auf dem Land, dann doch von der Landwirtschaft entfremdet. Es gibt im Dorf den Bauern, doch immer mehr sind es auch Grossbetriebe.

Dabei ist die Nähe zur Natur etwas schönes. Sicherlich macht es Spass den Bauern zu helfen. Dazu folgende Ideen:

Fernreisen unseres Veranstalters GuS.Reisen. Dabei lernen Sie intensiv das Leben auf Plantagen kennen, dort wo Kaffee, Tee, Kakao oder Tabak angepflanzt wird. Sie werden von einen Gästebetreuer begleitet und tauchen in das Land ein.

Ideen auf unseren Webseiten zu Blumen, Gewürze, Obst und Wein. Wir haben Kontakte und können Ihnen ein Programm nach Ihren Wünschen ausarbeiten.

Ferien auf den Bauernhof sind der Klassiker für Agroreisen. Es gibt viele Anbieter, welche viele verschiedene Angebote auf Ihren Webseiten zeigen. Es ist sinnvoll genau zu schauen, ob der Bauernhof bewirtschaftet ist, um wirklich das Landleben mitzubekommen.

Demnächst wollen wir ein Verzeichnis zu allen Bauernhof Ferien Anbietern erstellen.

Es gibt aber auch zwei schöne Agroreisen in die nahegelegene Ukraine. Die Ukraine hat eine fruchtbare Schwarzerde und viele schöne Dörfer:

Agrarreise Ukraine 9 Tage
Agrarreise Westukraine 8 Tage